top of page
Nicole Neugebauer

Wie leben Menschen, was treibt sie an, was hält Paare und Gemeinschaften zusammen? Diese Gedanken haben mich schon seit jeher interessiert und beschäftigt.

Der Wunsch nach mehr Sinnhaftigkeit und Erfüllung in meinem Tun begleitet mich schon eine Weile. 2021 folgte ich meinem Bedürfnis Veränderung voranzutreiben und mir neue Wege zu erschließen, indem ich an der Ausbildung zum New Work Professional bei Les Enfants Terribles teilgenommen habe.

Diese "Zeitenreise" war für mich ein wichtiger Meilenstein in meiner persönlichen Entwicklung. In dieser Zeit bekam ich den Impuls, mich zur Mediatorin ausbilden zu lassen. Bei ImKonsens Mediation-Diversity habe ich eine einjährige Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin abgeschlossen.

Hier schließt sich für mich ein Kreis, und es eröffnen sich neue. Mein Wissen als Mediatorin kann ich nun u.a. auch beim Verlag Der Tagesspiegel zum Einsatz bringen. Ich unterstütze Unternehmen durch eine Mediation das Team zu stärken und Ressourcen wieder freizusetzen, damit Beziehungen zueinander verbessert werden und persönliche Entwicklung möglich ist.

Seit Jahren befasse ich mich mit der GFK (Gewaltfreien Kommunikation) und die Grundprinzipien, so wie ich sie verstehe, treiben mich auch in meiner Arbeit als Mediatorin an. Jeder Mensch hat ähnliche Bedürfnisse, aber unterschiedliche Strategien diese zu bewältigen.

Darum geht es mir in meiner Mediatorin Tätigkeit: Verbindung herzustellen, (wieder) ins Gespräch miteinander zu kommen und Verständnis füreinander anzuregen. Als Mediatorin gebe ich dafür den Raum, höre zu und schaffe Anerkennung für die unterschiedlichen Perspektiven.

Ich bin Mutter einer Tochter und lebe in einer Patchworkfamilie mit 2 Kindern in Berlin.

In den letzten Jahren habe ich mein Bewusstsein geschärft für interkulturelle Vielfalt, rassistische Strukturen und deren Effekte. Diese Ebene denke ich immer mit in Mediationen und Coachings.

Kontinuierlich arbeite ich daran, meine Wahrnehmung zu sensibilisieren und meine Handlungskompetenz zu erweitern.

Auszug aus meiner Vita

 
  • Zertifizierte Coaching Ausbildung zum systemisch integrativen Coach (Coaching Spirale)

  • Vertrauensperson (Verlag der Tagesspiegel)

  • Mediatorin & MHFA Ersthelferin (Verlag der Tagesspiegel)

  • Jahresausbildung zur zertifizierten Mediatorin (ImKonsens Mediation & Diversity)

  • Zeitenreise New Work Professional (Les Enfants Terrible)

  • Gewaltfreie Kommunikation Workshop und Vertiefung (Annette Zupke, besser kommunizieren)

  • Antidiskrimierungsworkshop (Stiftung Historische Museen Hamburg)

bottom of page